Werner Jetzer kandidiert

Werner Jetzer.jpg

Nach dem Rücktritt von Mitte-Gemeinderätin Andrea Huser kandidiert David Burgherr für den freien Sitz der Mitte-Partei. Mit David Burgherr, SP Grossrat und Lehrer, ist im Gemeinderat Lengnau ein Linksrutsch zu befürchten. Die SP ist bereits vertreten, ebenso die Schule mit einer Lehrerin. 

Lengnau hat jedoch eine klar bürgerliche Wählerschaft. Aus diesem Grund – und nur weil sich der Mitte-Kandidat Lukas Müller zurückziehen musste –  bietet die SVP eine glaubwürdige bürgerliche Kandidatur an. Sie portiert mit Werner Jetzer eine besonnene Persönlichkeit, die beste Voraussetzungen als Gemeinderat mitbringt und dafür auch die nötige Zeit aufbringen kann.

Ebenso wichtig ist es, weitere personelle Turbulenzen in der wichtigsten Gemeindebehörde zu vermeiden. Werner Jetzer ist verlässlich und kennt die Anforderungen. Er engagiert sich seit Jahren in Kommissionen – man kennt und schätzt ihn. Mit der Wahl von Werner Jetzer, wird die solid funktionierende bürgerliche Gemeindepolitik weitergeführt.

Wir bitten Sie an den Wahlen teilzunehmen und Werner Jetzer auf Ihren Wahlzettel zu schreiben. Herzlichen Dank.

SVP Lengnau