Nach dem angekündigten Rücktritt von Gemeindeammann Franz Bertschi, SVP, muss die Stimmbevölkerung bei den Gemeindewahlen im Herbst ein neues Gemeinderatsmitglied und einen neuen Gemeindeammann bestimmen. Die vier bisherigen Gemeinderatsmitglieder haben angekündigt, sich für die Wiederwahl zu Verfügung zu stellen, darunter Viktor Jetzer, Vizeammann, SVP.

Die Parteileitung der SVP Lengnau hat sich intensiv mit den Wahlen beschäftigt. Sie hat mit bewährten und potenziellen Kandidaten Gespräche geführt. Ziel ist es, das Gemeinderatskollegium für die kommenden Herausforderungen zu stärken. Erfreulicherweise liegen zurzeit mehrere Zusagen und Interessen für eine Kandidatur auf dem Tisch, die diesen Anspruch und die erforderlichen Voraussetzungen erfüllen.

Die Parteileitung hat an der jüngsten Sitzung entschieden, dass über die Kandidaturen an einer Nominationsversammlung entschieden werden soll. Diese findet am 9. Juni 2021 statt, pandemiebedingt voraussichtlich in der Turnhalle Dorf.

Für Fragen und Anregungen: Werner Laube, Präsident SVP Lengnau, 056 250 41 41, info@werbelaube.ch


Gemeindeentwicklung Mitwirkungsverfahren

Die Parteileitung begrüsst das Mitwirkungsverfahren. Unser Dorfplatz soll belebt werden - das bedingt einen Entwurf und eine lebendige Diskussion. Um möglichst viele ungefilterte Meinungen zu erhalten, verzichtet die Parteileitung auf eine Stellungnahme.



Aktualisiert: Apr 26



Mit dem Ja zur Verhüllungsinitiative hat das Schweizer Stimmvolk zwei wichtige Entscheide gefällt. Einerseits hat nun die Strafbehörde gegen verhüllte, kriminelle und gewaltbereite Randalierer und Chaoten bessere Chancen.

Anderseits wurde gegen den radikalen Islam ein Zeichen gesetzt. Es war kein Entscheid gegen die muslimische Religion, sondern gegen islamische Extremisten, die ihre Weltanschauung über die schweizerische Rechts- und Gesellschaftsordnung stellen wollen.

Die Volksinitiative wurde von SVP-Exponenten lanciert und im Abstimmungskampf einzig von der SVP unterstützt. Es ist erfreulich, dass die Initiative trotzdem breite Unterstützung erhielt von Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern, die sich von der Sache leiten liessen statt von den Nein-Parolen der anderen Parteien.


Werner Laube, Präsident SVP Lengnau

1
2
Aktuelle Einträge